Melanie Garland

IllustratorInnen

Melanie Garland (1988, Chile) hat an der Universidad de Chile Kunst studiert und hat einen M.A. in Restauration von der P. Spinelli Hochschule in Italien. Derzeit lebt und arbeitet sie in Berlin. Sie hat bereits in verschiedenen Galerien, Museen und bei internationalen Biennalen ausgestellt. Es folgt eine Auswahl: 2016 Einzelausstellung in der S.U.S. I Gallery Berlin; 2016: Vereinte Nationen New York, USA; 2015 Biennale von Venedig, Italien; 2014 Photobastei Gallery Zürich; 2013 Berlin Art Week Zk/U Berlin; 2011 Centro Cultural Estación Mapocho Chile (Kulturzentrum Station Mapocho); 2010 Museo de Arte Contemporáneo (Museum für zeitgenössische Kunst), Chile und 2010 Museo Nacional de Bellas Artes de Chile. Sie hat zahlreiche Förderungen aus Europa und Chile erhalten, darunter Förderungen durch das Bezirksamt Berlin, Mikroprojekt, den Palazzo Spinelli und dreimal durch Fondart Chile.

www.melaniegarland.com