Lea Hübner

ÜbersetzerInnen

Lea Hübner (1973, Stuttgart, Deutschland), ist seit 2004 selbstständige Übersetzerin für Spanisch und Portugiesisch, befasst mit Verschiedenstem, vom Dokument über Essay, Ausstellungskatalog bis Lyrik. Nach einem Jahr Sozialpraktikum Brasilien begann sie ihr Studium der Lateinameirikanistik an der Freien Universität Berlin. Hinzu kamen Spanisch und Philosophie, ein Erasmus-Semester in Spanien, drei Kinder und die staatliche Prüfung für Übersetzer. Als eine der letzten Magister schloss sie, den Bogen vom Fach zum Beruf schlagend, 2011 bei Berhold Zilly zum Thema literarische Übersetzung in Theorie und Praxis ab. Sie lebt in Berlin und übersetzt derzeit für verschiedene Verlage spanisch- und portugiesischsprachige Graphic Novels ins Deutsche.