Jorge Quien

IllustratorInnen

Jorge Quien (Buenos Aires, 1970) ist visueller Künstler, Illustrator und Comiczeichner. Er hat Kommunikationswissenschaften und Kunst in Chile studiert und hat bis jetzt an einigen Ausstellungen teilgenommen. In Buenos Aires, Lyon und Belfast hat er an Stipendienprogrammen teilgenommen; 2004 erhilt er ein DAAD-Stipendium für einen Aufenthalt an der UdK in Berlin. Seine Comics Humanillo (La Pinta, 2010) und Planetoide (Llanto de Mudo, 2013) sind in Argentinien erschienen, Nada se Pierde con Vivir (Das Kapital, 2013), Anoche (Chancacazo, 2014) und Los Sofistas (Ril Editores 2015) wurden in Chile verlegt. In seiner künstlerischen Arbeit kombiniert er Elemente aus der Populärkultur mit etablierter Kunst und Sciencefiction. Seit 2009 lebt und arbeitet er in Buenos Aires.

Webseite: www.jorgequien.com