Jon Jairo Junieles

AutorInnen

J.J. Junieles (1970, San Luis de Sincé, Kolumbien) ist Schriftsteller und Journalist. Er hat bisher u.a. die Erzählbände Todos los locos hablan solos (2011) und El amor también es una ciencia (2009), die Gedichtbände Barrio Blues (2014) und Metafísica de los patios (2008), den Roman Hombres solos en la fila del cine (2004) sowie die Erzählanthologie Fotos de cosas que ya no están (2015) veröffentlicht. 2002 erhielt er den Premio Nacional de Literatura Ciudad de Bogotá und 2007 wurde er auf dem Hay Festival de Literatura in Bogotá als einer der besten lateinamerikanischen Autoren unter 39 Jahren ausgezeichnet. Derzeit lehrt er Literatur an der Universidad Javeriana de Bogotá.