Catalina Rojas Hauser

ÜbersetzerInnen

Catalina ROJAS HAUSER, geboren 1971, verbrachte ihre ersten Jahre in Chile, auf Kuba, in der DDR, in Kolumbien und kam 1976 mit ihren Eltern nach Westdeutschland. Studium der Hispanistik, Germanistik und Komparatistik in Bonn. Längere Aufenthalte in Spanien und Chile. Seit 1996 Literarische Übersetzerin aus dem Spanischen (Belletristik, Kinder- und Jugendbücher), arbeitete einige Jahre als Literaturagentin und ist seit 2001 freie Autorin beim WDR-Hörfunk im Bereich Promotion. Parallel dazu arbeitet sie als Tanzpädagogin und koordiniert die Geschäftsstellen des Bundesverbandes Tanz in Schulen sowie des Kulturrats NRW. Catalina Rojas Hauser lebt mit ihrer Familie in Köln.